Altdeutsche Möpse 

                               &

            Französische Bulldoggen 

 

                 „Vom Kahlen Asten“

         Im Herzen des Münsterlandes!

Treten Sie ein, wir freuen uns auf Sie!
Treten Sie ein, wir freuen uns auf Sie!

Unsere Arche !

Der Blick aus der Küche auf unseren Hof!
Der Blick aus der Küche auf unseren Hof!

Hier, auf einem denkmalgeschützten Hof im schönen Münsterland, leben wir mit unseren vielen Tieren auf einem 1,5 ha großen eingefriedeten Terrain. Alle unsere Tiere genießen vollen Familienanschluss.

Unser aller Lieblingsplatz in diesem heißen Sommer!
Unser aller Lieblingsplatz in diesem heißen Sommer!

04.September 2019

Unsere Magyar Vizsla-Hündin Elfe hat neun wunderschöne Welpen geboren!

Auf dem Geburtstag unserer Tochter hat Elfe diese neun wunderschönen Babys geboren!
Auf dem Geburtstag unserer Tochter hat Elfe diese neun wunderschönen Babys geboren!

Unsere sechsjährige Elfe hat uns wunderschönen Nachwuchs in Form von 6 Mädchen und 3 Jungs geschenkt. Es werden wundervolle, gesunde und bestens sozialisierte, menschenfreundliche Begleithunde werden. Warum wir uns da so sicher sind?
Weil wir nun zum dritten Mal den gleichen Vater gewählt haben und auch aus den vorhergegangenen Würfen nur wundervolle, gesunde Hunde hervorgegangen sind, die ihren Familien ganz viel Freude bereiten.
Im aktuellen Wurf gibt es 6 Mädchen und 3 Jungs in semmelgelb und kräftigem Rot! Sie werden hier inmitten der Familie groß, lernen unsere anderen Hunde, Hühner, Pferde und Schafe kennen und werden bestmöglichst frühgefördert.
Bei Abgabe sind die Kleinen mehrfach entwurmt, fünffach geimpft, gechipt, haben eine Ahnentafel und ein aktuelles Gesundheitszeugnis im Gepäck.
Elfe und Vater Paul sind reine Familienhunde, deren Jagdtrieb mit ein wenig Erziehung wunderbar zu händeln ist. Bei Elfe und Paul reicht ein leises "Nein" und schon sind sie wieder an der Seite von Frauchen oder Herrchen.
Elfe läuft liebend gerne frei am Fahrrad und da ist es egal ob im Wald oder an einer vielbefahrenen Hauptstrasse. Sie ist immer abrufbar und absolut zuverlässig.
Wir sind deshalb absolute Fans dieser feinfühligen Rasse geworden und können uns ein Leben ohne diese zauberhaften Begleiter nicht mehr vorstellen.
Wenn Sie auch Spaß an einem sportlichen und feinfühligem Begleiter haben, dann dürfen Sie sich gerne bei uns melden! Wir freuen uns auf Sie!

11.09.2019

Hier sind sie genau 1 Woche jung!
Hier sind sie genau 1 Woche jung!

Mehr von den Babys unter "Elfes Babys"!

Dieses riesige Arreal steht unseren Hunden zur Verfügung!
Dieses riesige Arreal steht unseren Hunden zur Verfügung!

Ein paar Eindrücke von diesem Sommer:

16.August 2018

Ein paar Impressionen !

Eine kurze Rast unter der  schattenspendenden Platane!
Eine kurze Rast unter der schattenspendenden Platane!

Sieger im Wettbewerb "Synchron-Chillen!

Casanova und Marlene beim wohlverdienten Mittagsschlaf!
Casanova und Marlene beim wohlverdienten Mittagsschlaf!

Kürzlich erschien dieser Artikel über unsere Zucht im Münsterland-Magazin!

Bei Züchters zu Hause.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB

Manchmal sind es richtige Clowns!

.... und die Hoffnung, dass doch mal etwas runterfällt, stirbt zuletzt...

Egal, wo sich der Einzelne gerade aufgehalten hat... beim Grillen sind plötzlich alle da!
Egal, wo sich der Einzelne gerade aufgehalten hat... beim Grillen sind plötzlich alle da!

Genau wegen solcher Momente lohnt sich die ganze Arbeit!

Die zwei "Grauen" mögen sich ganz besonders!
Die zwei "Grauen" mögen sich ganz besonders!

... Jeden Abend stellt sich uns die gleiche Frage:

"Und wo sollen wir jetzt sitzen?"

... jeden Abend das gleiche- wir sind einfach zu spät dran!
... jeden Abend das gleiche- wir sind einfach zu spät dran!

...nur gut, dass sie über Tag wissen, wo die besten Plätze sind!

Nanu, was liegt denn da?

Ach so, nur die Treibhaus-Möpse bei Wemhoffs!!!

Yolo und Lenz wachsen so gut, weil sie unter Treibhausbedingungen heranwachsen.....
Yolo und Lenz wachsen so gut, weil sie unter Treibhausbedingungen heranwachsen.....

Am Anfang war da eine Idee....und Holz hatte ich genug!

Da wir unseren Welpenspielplatz aufgrund des morgendlichen Sonneneinfalls auf die Rückseite unseres Hauses gelegt haben, ist es morgens immer ein langer Weg mit den Welpen, die von Woche zu Woche auch schwerer und agiler werden, im Wäschekorb bis nach draußen . Und da wir ja im Moment einen echten Kindersegen haben , hatte ich da so eine Idee.....

Meine Idee, die nun Gestalt angenommen hat.
Meine Idee, die nun Gestalt angenommen hat.

Als ich die Welpen, die heute zum ersten Mal draußen waren, oben in ihren Balkon gesetzt habe, war ich davon überzeugt, dass es schon einige Zeit dauern würde, bis sich der Erste, wenn überhaupt, auf das Abenteuer "Phantasialand für Welpen", einlassen würde. Doch ich war noch oben im Zimmer und hatte noch nicht einmal den letzten Welpen "ausgesetzt", da machte sich der ganz Trupp schon auf den Weg....und die Schlepperei hatte ein Ende!

Die Welpen und auch die Großen hatten mein Bauwerk akzeptiert . Die Mühe hatte sich gelohnt!

Gut , dass ich die Brücke breit genug gebaut habe- so gibt es bei "Gegenverkehr" auch keinen Stau...
Gut , dass ich die Brücke breit genug gebaut habe- so gibt es bei "Gegenverkehr" auch keinen Stau...
Unten angekommen, werden alle Welpen erst einmal auf ihre Unversehrtheit hin überprüft!
Unten angekommen, werden alle Welpen erst einmal auf ihre Unversehrtheit hin überprüft!

Verkehrte Welt!

...so bewacht , kann Hund gut schlafen!

Die beiden "Neuen" lassen unsere Hunde völlig kalt!
Die beiden "Neuen" lassen unsere Hunde völlig kalt!

Wir züchten die reinsten "Überflieger"

Mali, der Flugmops!!! Mehr von ihr in der Rubrik"Im neuen Zuhause"!
Mali, der Flugmops!!! Mehr von ihr in der Rubrik"Im neuen Zuhause"!

So sehen echte "Genießer" aus...
So sehen echte "Genießer" aus...

An manchen Tagen beliefern wir ein chinesisches Restaurant mit....

Nein , das ist natürlich Quatsch!

Schauen Sie doch mal unter " Ein Besuch am Strand"!

Von Zeit zu Zeit tagt hier  der Rat der "Weis(s)en"...

Was die "Crème de la crème" wohl zu besprechen hatte ?
Was die "Crème de la crème" wohl zu besprechen hatte ?

Die Vier vom Hof!

Vier Genießer auf der Bank!
Vier Genießer auf der Bank!

Gelegentlich haben wir Bullywelpen aus sorgfältig gewählten Verpaarungen in den Farben brindle, fawn, red-fawn, schwarz, chocolate und creme!

Den Mops finden Sie bei uns von Zeit zu Zeit in den Farben beige, schwarz und apricot und mit zunehmender Begeisterung in silver-grey, silver-white, weiß und creme !

Das Geheimnis des friedvollen Miteinanders unserer zahlreichen Tiere ist das enorme und abwechslungsreiche Platz-und Spielangebot...

Das große Planschen!
Das große Planschen!

Hier sehen Sie unsere Hunde am äußersten Zipfel unseres Grundstücks und können dadurch einen guten Eindruck über die den Hunden zur Verfügung stehende riesige Auslauffläche gewinnen... Eine Runde ums Haus dauert ca. 15 Minuten.

Dann kommt mal mit - ich zeig`Euch alles...

Unsere Zucht ist nach § 11 Abs. 1 Nr.3a des Tierschutzgesetzes genehmigt (Veterinäramt Warendorf) und behördlich ( Finanzamt Warendorf, Steuernr.:346/5098/5142,) gemeldet.

Damit bescheinigt man uns von behördlicher Seite,

dass wir über die nötige Sachkenntnis und die räumlichen Gegebenheiten verfügen , um eine verantwortungsvolle und artgerechte Hundezucht zu gewährleisten.